Go-digital ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Das Förderprogramm richtet sich vor allem an kleine- und mittelständische Unternehmen, die sich im Bereich Digitalisierung noch deutlich weiterentwickeln müssen und wollen. In den vergangenen Jahren hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) verstärkt festgestellt, dass kleine Handwerkerunternehmen und mittlere Unternehmen große Schwierigkeiten mit dem Schritt in Richtung Digitalisierung haben. Der Mangel an Personal und die fehlende Kapazität sind nicht das einzige Problem, vielmehr fehlt es Unternehmen auch an ausreichend Budget, um einen einzigartigen Internetauftritt zu schaffen. Das Bundesministerium hat das Problem in diesem Bereich erkannt und sich dazu entschlossen zu handeln.

Die market port GmbH wurde als einziges Unternehmen in Warendorf und als eines von drei Unternehmen im Kreis Warendorf durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als autorisiertes Beratungsunternehmen benannt.

Autorisierte Unternehmen dürfen kleine- und mittelständische Unternehmen in drei Bereichen der Digitalisierung unterstützen. Zu diesen Bereichen gehören neben den digitalisierten Geschäftsprozessen auch die digitale Markterschließung und die IT-Sicherheit. Als autorisierten Beratungsunternehmen von go-digital im Bereich digitale Markterschließung können wir Ihnen vor allem dabei helfen einen rechtssicheren und professionellen Internetauftritt zu erlangen. Dabei entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine einzigartige Online-Marketing-Strategie, die die Entwicklung von Web-Shops, einer Content-Strategie und Social-Media-Tools umfasst. In unserer Digitalagentur bieten wir Ihnen in allen Bereichen ausgebildete Spezialisten, sodass Sie vom Design der eigenen Webseite über die Umsetzung bis hin zu einer Facebook-Werbekampagne perfekt beraten und betreut werden.

go-digital bietet Ihnen eine 50 %ige Förderquote auf den maximalen Beratertagessatz von 1100 Euro. Als gefördertes Unternehmen haben Sie einen Anspruch auf 30 Beratertage in einem Zeitraum von bis zu 6 Monaten. Insgesamt haben Sie also einen Förderanspruch auf bis zu 33.000 Euro.* Der Zuschuss würde in diesem Fall bei 16.500 Euro liegen. Das Ganze ist kein Traum sondern go-digital und wir sind Ihr Ansprechpartner rund um das Förderprogramm.

Sie erfüllen all diese Kriterien? Dann haben Sie beste Chancen darauf eine Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zu erhalten. Über die Formalitäten müssen Sie sich keine Sorgen machen. Das übernehmen wir als Ihr Beratungsunternehmen für Sie. Wir kümmern uns um die Förderantragstellung, die Abrechnung und das Berichtwesen.

*Abweichungen möglich

 

Somit beträgt die Eigenbeteiligung hier 10.350 Euro.

Diese ist dem begünstigten Unternehmen unter Ausweisung der USt (2.850 Euro) in Rechnung zu stellen.

 

Hinweis: In den Antragsformularen wird diese Berechnung automatisch durchgeführt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!